Forschungsstelle LegalTech sucht ab sofort zur Verstärkung des Teams eine/n

Wissenschaftlicher Mitarbeiter* – Forschungsstelle LegalTech

in Berlin.

Über Forschungsstelle LegalTech

Die Forschungsstelle besteht seit der Gründung im März 2018 als eigene Forschungseinrichtung am EWeRK Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft e.V.. Die Forschung ist vielseitig und interdisziplinär. Die Forschungstelle Legal Tech intendiert die wissenschaftliche Annäherung an grundlegende Fragen, wie dem Begriff, der Bedeutung und der juristischen Tragweite von Legal Tech. Das EWeRK ist als Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin konzipiert und kommt seinen Aufgaben als wissenschaftliche Einrichtung im Rahmen der Juristischen Fakultät an der Universität nach. Getragen wird das Institut von den Mitgliedern, die sich aus Stadtwerken, Stromhändlern, Anwaltssozietäten und Fachleuten aus der Energiewirtschaft zusammensetzen. Die Stelle ist drittmittelfinanziert.

Deine Aufgaben

  • Unterstütze das Teams durch wissenschaftliche Tätigkeiten (insb. regelmäßige Veröffentlichungen)
  • Organisatorische Tätigkeit (Fachseminare, EWeRK-Zeitschrift, Schriftenreihe, allgemeine Vereinsarbeit)
  • Mitarbeit an Projekten, auch Recherchen und Gutachten
  • Daneben Promotion zu einem frei wählbaren Thema im Bereich Legal Tech

Forschungsstelle LegalTech bietet dir

  • Wissenschaftliches Arbeiten in einem relevanten gesellschaftspolitischen Themenfeld
  • Einbindung in ein multidisziplinäres Umfeld
  • Eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und kollegialen Team
* Aus Gründen der Übersichtlichkeit verzichten wir auf geschlechterspezifische Benennung.
Selbstverständlich sollen sich aber alle Geschlechter gleichermaßen angesprochen fühlen.
Newsletter
Melde Dich zu unserem Newsletter an und verpasse keine Infos und Events bei MLTech!